Nahaufnahme von Pastillen nach dem Giessen
Herstellung

Konsequent nach GMP-Standards produziert


Bei BOLDER erhalten Sie qualitativ hochwertige und sichere Arzneimittel mit jeder Charge. Hierzu produzieren wir Ihre Pastillen streng nach den Richtlinien der Good Manufacturing Practices (GMP).
 

Unsere industriellen Prozesse decken folgende GMP-Anforderungen systematisch ab:

  • Qualifiziertes Personal
  • Moderne, qualifizierte Räumlichkeiten, Anlagen und Ausrüstungen
  • GMP-gerechte Dokumentation
  • Validierte Herstellungsverfahren
  • Rückverfolgbarkeit jeder Charge

 



Das schonende BOLDER-Verfahren


Sie wollen das Maximum an Homogenität, Dosiergenauigkeit und Reproduzierbarkeit?
Ihre Anforderung ist es, immer konsequent GMP-gerecht zu produzieren?

Mit unserer pharmazeutischen Expertise haben wir hierzu das schonende BOLDER-Verfahren entwickelt. Es ermöglicht die sichere Verarbeitung selbst thermolabiler und leicht flüchtiger Inhaltsstoffe.

Dank diesem einzigartigen Gieß- und Trocknungsverfahren erreichen auch schwer lösliche Stoffe eine besonders gleichförmige Verteilung. So bringen wir Ihren Wirkstoff unbeschadet in seine neue Darreichungsform.



Wir konfektionieren nach Ihren Vorstellungen.


BOLDER Arzneimittel verfügt über moderne Pharma-Konfektionierungslinien. So können wir die Fertigungstiefe immer exakt an Ihren spezifischen Anforderungen ausrichten.

Wir bringen die Pastillen in Blisterstreifen und Fertigpackungen verkaufsfertig zu unseren Kunden.

Sie benötigen weitere Verpackungsformen? Zum Beispiel Displays, Klinikpackungen, Schlauchbeutel oder Dosen? Auch hier können Sie auf uns zählen.


Arzneimittel. Medizinprodukte. Nahrungsergänzungsmittel. Was immer Sie wünschen.


Alle BOLDER-Pastillen werden nach geltenden Qualitätsstandards hergestellt.
Diese können gleichermaßen als Arzneimittel, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel formuliert werden.



Hightech, Qualität und Sicherheit: die BOLDER-Produktionsstätte


Die Produktionsstätte von BOLDER Arzneimittel ist auf dem neuesten Stand der Technik. Hier führen alle Wege zu einem Ziel: Qualität und Sicherheit. 

Die Anordnung der qualifizierten Räumlichkeiten steht ganz im Zeichen eines optimalen Material- und Personalflusses.

Die validierten Herstellungs- und Verpackungsprozesse der Pastillen erfolgen ausschließlich unter Reinraumbedingungen.

Die Lagerbereiche für Ausgangsstoffe und Fertigprodukte unterliegen einer kontinuierlichen klimatischen Überwachung.



Von Deutschland in die ganze Welt


Termingetreue Lieferungen. Darauf können Sie mit BOLDER Arzneimittel immer bauen.

Mit mehreren identischen Produktionsanlagen laufen unsere Prozesse auch bei Wartungsarbeiten weiterhin auf Hochtouren.

Gerne unterstützen wir Sie überdies beim Export Ihrer fertigen Ware und wickeln den Transport für Sie ab.


Unsere Herstellungsleistungen auf einen Blick

  • GMP-Umfeld
  • Schonendes BOLDER-Verfahren
  • Herstellung in definierten Chargengrößen
  • Kundenspezifische, verkaufsfertige Konfektionierung
  • Chargendokumentation gemäß GMP
  • Versand des freigegebenen Produkts